Skigebiete Alpen

Zugspitzplatt - Garmisch-Partenkirchen

Fast an der Grenze zu Österreich liegt im Süden von Deutschland Garmisch-Partenkirchen. Mit dem Zugspitzplatt erwartet die Besucher hier das große Skigebiet Bayerische Zugspitzbahn Garmisch Partenkirchen. Dieses Skigebiet liegt unterhalb des Gipfels des höchsten Berges Deutschlands, der Zugspitze.

Geprägt wird das Bild des Skigebietes, dessen Höhe zu einer hohen Schneesicherheit führt, vom Gletscher. Über 60 Kilometer an Abfahrten stehen den Skifahrern zur Verfügung. Darunter befindet sich die bekannte Abfahrt Kandahar, die für Skifahrer eine besondere Herausforderung darstellt. Gut betreut sind Gäste des Skigebietes in den Skischulen, die unter anderem den Unterricht in Carving und Freestyle anbieten. Und auch die kleinen Gäste fühlen sich auf der Kinderpiste sehr wohl.

Während des Verweilens auf der Zugspitze bei kulinarischen Genüssen haben Gäste die Möglichkeit, die traumhafte Aussichten zu genießen. Insgesamt laden elf Skihütten zum Erleben der Atmosphäre im Winter ein. Bei einer Massage oder einem Aufenthalt in einer Sauna kann nach tollen Abfahrten Entspannung in einer der zahlreichen Pensionen in Garmisch-Partenkirchen gefunden werden.